Wir beraten
Sie gerne
04184 / 7935

Bauernhaus / Resthof im Amt Neuhaus

Beschreibung

Objekt-Nr.: EH0081

Eine Perle im Biosphärenreservat Elbtalaue im Amt Neuhaus für Naturliebhaber, die Ruhe suchen!

Dieses Objekt besteht aus einem nicht denkmalgeschütztem großen Bauernhaus (Bj. 1860) mit direkt angeschlossenen Stallungen und einem 10.000 m2 großen Grundstück.

Hinsichtlich der künftigen Nutzung sind Ihrer Kreativität keine Grenzen gesetzt: ob als Mehrgenerationenhaus für die große Familie (bis zu 400 m2 Wohnfläche möglich, teilweise barrierefrei), zur Tierhaltung, für Kunst oder Handwerk, Hofladen...

Das massive Bauernhaus besteht aus Ziegelmauerwerk auf Natursteinfundamenten.

Die Innenwände sind teilweise aus Lehmziegeln gemauert und mit Strohlehm verputzt.

Die Diele ist mit einem gepflasterten Boden versehen und die Stallungen sind sofort nutzbar.

Der Dachraum darüber ist nicht ausgebaut.

Neue Treppen zum Dachraum sind mehrfach vorhanden.

Auf dem Dachboden befindet sich eine Empore mit Wendeltreppe.

Links neben der Diele im EG befinden sich mehrere Wirtschaftsräume.

Im südlichen Teil des Hauses liegt im EG die alte Wohnung der Vorbesitzerin, darüber im DG eine Wohnung im fast fertigen Ausbauzustand (ohne Installationen) mit separatem Zugang.

Beide Einheiten können aber wieder miteinander verbunden werden.

Beide Wohnungen haben neue Sprossenfenster (Holz, weiß) erhalten.

Die Eingangsveranda wird derzeit erneuert.

Zur Beheizung sind 2 Kohleöfen und ein Kohleherd vorhanden.

Hiermit können Sie den Wohnbereich preiswert beheizen!

Im Wirtschaftsteil befinden sich 2 weitere Schornsteine.

Die Stalltüren wurden durch neue Holztüren ersetzt.

Weitere Grünflächen können bei Bedarf nach Absprache dazu gepachtet werden.

Hat dieses Angebot Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie mich bitte.

Auf Wunsch erhalten Sie auch tel. Auskünfte unter 0171/4121969.

 

Der Energieausweis ist in Vorbereitung.

Kaufpreis: 498.000 Euro

Eckdaten

Baujahr
1860
Grundstück
10 m²
Wohnfläche
400 m²

Heizung & Abwasser

Heizung: Ofenheizung
Energieträger: Holz, Kohle
Abwasser: Klärgrube

Courtage

Verkäufer-Coutrage: 3.00 %

Käufer-Coutrage: 3.00 %

Besonderheiten

Kein Denkmalschutz!

Ein äußerst solide gebautes und trockenes Haus auf Natursteinfundamenten.

Viele Innenwände sind aus Lehmziegeln mit Strohlehmverputz.

Die Außenwände bestehen aus rotem Ziegelsteinmauerwerk.

Lage

Im Biosphärenreservat Elbtalaue in absolut ruhiger Lage.

Hier rasten die Zugvögel - ein wunderberes Naturschauspiel!

In unmittelbarer Nähe führt der Elberadweg Hamburg - Dresden entlang!

Verwendung von Cookies

Zur Bereitstellung des Internetangebots verwenden wir Cookies.

Bitte legen Sie fest, welche Cookies Sie zulassen möchten.

Diese Cookies sind für das Ausführen der spezifischen Funktionen der Webseite notwendig und können nicht abgewählt werden. Diese Cookies dienen nicht zum Tracking.

Diese Cookies helfen uns zu verstehen wie unsere Webseite genutzt wird. Dadurch können wir unsere Leistung für Sie verbessern. Zudem werden externe Anwendungen (z.B. Google Maps) mit Ihrem Standort zur einfachen Navigation beliefert.

  • Bitte anklicken!

Werbe-Cookies dienen dazu, die zu Ihrem Surfverhalten passende Werbung einzublenden.